Umwelt
Arbeitsplatz
Gemeinwesen
Markt

Arbeitsplatz/MitarbeiterInnen

Menschen streben nach materiellem Wohlstand, Sicherheit, sozialen Kontakten und Selbstverwirklichung. Unternehmen üben durch die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Gestaltung der Arbeitsbedingungen einen entscheidenden Einfluss auf die Lebensqualität 
und den sozialen Zusammenhalt aus. Verantwortungsvolles Wirtschaften bedeutet, die Rechte, Interessen und Bedürfnisse der MitarbeiterInnen zu respektieren, ihnen partnerschaftlich zu begegnen, auf Vielfalt zu achten und Chancengleichheit zu gewährleisten.

Mit der Anpassung von verschieden Arbeitszeitmodellen und den Blick auf die Gesundheit der Mitarbieter, kann das Wohlbefinden optimiert werden. Weiterhin kann eine gute und offene Kommunikation und die Möglichkeit zu internen Weiterentwicklung im Unternehmen  sich positiv auswirken.

Unternehmensbeispiele aus der Region:

  • Fitnessangebote für die Mitarbeiter
  • Obst für die Mitarbeiter
  • Verschiedene Arbeitszonen für die Mitarbeiter
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

http://www.unternehmens-wert-mensch.de/startseite/ 

Förderprogramm „Potentialberatung NRW“
Beratung zu CSR-Themen im Handlungsfeld „Arbeitsplatz/Mitarbeiter“ (Arbeitsorganisation, Kompetenzentwicklung, Demografischer Wandel, Digitalisierung/Gestaltung von Arbeit und Technik, Gesundheit)
http://www.gib.nrw.de/service/foerderprogramme/potenzialberatung